Die BOE INTERNATIONAL, die führende Messe für Erlebnismarketing, bietet vom 17. bis 18. Jänner 2024 einen umfassenden Marktüberblick für die Anforderungen der Eventindustrie. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Stand- und Messebau, der mit innovativen Konzepten und nachhaltigen Ansätzen die Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen erweitert.

Die BOE INTERNATIONAL 2024 präsentiert ein breit gefächertes Angebot im Bereich Stand- und Messebau. Von robusten Faltwänden über Lösungen für Eckstände bis hin zu Inselständen erstreckt sich das Portfolio in modularer und konventioneller Bauart. Neben traditionellen Aufbauten stehen auch moderne Elemente wie Tablets, TV-Elemente und digitale Lösungen im Fokus, einschließlich Virtual und Augmented Reality-Anwendungen sowie 3D-Projektionen.

Die Messe bietet eine ideale Plattform für den intensiven Austausch zwischen Messebauunternehmen und Entscheidern. Hier präsentieren zahlreiche Aussteller ihre neuesten Entwicklungen für ressourcenschonende und CO²-neutrale Messepräsenzen, unterstreichen ihre Innovationskraft und setzen klare Zeichen für Nachhaltigkeit im Messebau.

Nachhaltigkeit im Fokus der Aussteller

Verschiedene Aussteller setzen auf nachhaltige Messe- und Standbauprojekte. THE INSIDE aus den Niederlanden präsentiert einen maßgeschneiderten Fullservice von der Planung bis zur weltweiten Umsetzung. beMatrix spezialisiert sich auf leichtgewichtige und werkzeuglose Standsysteme mit grenzenlosen Designoptionen. OCTANORM, ein Pionier im Messebau, zeigt anspruchsvolle Entwicklungen für Messe- und Präsentationssysteme.

CORNECT Exhibition bietet leicht montierbare Messe- und Präsentationssysteme, während Speed DIMENSION einen der größten deutschen System-Miet-Pools für Messebausysteme vorstellt. ABC Display Industry aus den Niederlanden überzeugt mit modularen, multifunktionalen Standsystemen, und das Berliner Unternehmen STOFFDACH präsentiert elegante Alternativen zu Standsystemen mit maßgeschneiderten Sonnensegeln und Stoffdachkonstruktionen.

Auch Ache | Stallmeier stellt einen 360°-Service für messeplanerische Objekte vor, von der Konzeptentwicklung bis zur finalen Umsetzung.

Aussteller werden

Die BOE 2024 bietet Ausstellern die ideale Plattform, um ihre Highlights und Dienstleistungen vor Fachpublikum zu präsentieren, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und wertvolle Kooperationen zu erschließen. Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Fachmesse vorstellen möchten, können sich online informieren und anmelden.

Foto: Messe Dortmund/Wolfgang Helm

The post BOE 2024: Vielfältige Optionen für funktionale und dekorative Gestaltung im Fokus first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert